Herzlich willkommen, schön dass du da bist! 

 

Seit 10. August 2018 erhältlich: Das neue Album „Kraft der Heimat“

Wieviel Energie die eigene Heimat hat, spürt man besonders fern von ihr, wenn das Sehnsuchtsfeuer brennt. Plötzlich erinnert man sich an bestimmte Gerüche oder an Orte der Kindheit. Mit ‚Kraft der Heimat’ zeige ich, was mir wichtig ist: die Liebe, das Leben und die wunderschöne, kraftgebende Natur Österreichs, in der ich fest verankert bin, und die mich immer wieder Nachhausekommen lässt. Und wer mich kennt, weiß: Spaß, Humor und Vollgas kommen dabei natürlich nicht zu kurz!“

Euer GERI 

 

In der wilden Natur hoch in den Bergen findet GERI immer wieder die Kraft, sich den Höhen und Tiefen des Lebens zu stellen, es mit Haut und Haaren zu erleben. Kraft für den ganz normalen Wahnsinn eben! 

Das aktuelle Soloalbum des ehemaligen „Klostertalers“ mit 14 brandneuen Titeln ist frech, mutig, ein bisschen verrückt – und mit viel Sinn für Humor und Gefühl. Frei nach dem Motto: “Gib alles! Mit der Kraft der Heimat.“

 

GERI der Klostertaler – das „verrückte Multitalent“  

Ob Seite an Seite mit Ballermanngrößen auf zünftigen Oktoberfesten in Köln und München oder als gerngesehener Gast in TV-Formaten wie „Immer wieder Sonntags“, ob als Partykracher in Italien, Holland, Ägypten und Dubai oder auf dem Canstatter Volksfest in Stuttgart: mit GERI dem Klostertaler herrscht „grenzenlose“ Stimmung, denn die Chemie zwischen ihm und seinen Fans stimmt überall!

GERI ist als “verrücktes Multitalent” weit über die Grenzen des deutschsprachigen Raumes bekannt und immer für jeden Spaß zu haben – so kennen und lieben ihn seine Fans!

Der unverwechelbare Stil des „stolzen Lederhosenträgers“ aus volkstümlichem Partysound mit modernen Rock/Pop-Elementen heizt jede Party an. Höhepunkte seiner Shows sind GERIs einzigartigen Solos auf Saxophon, Panflöte, Dudelsack, Steirische, Alphorn, Xylophon und Didgeridoo.

Als Sänger, Songwriter und Entertainer feiert GERI im Jahr 2018 sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. 17 Jahre lang war er als Sänger, Musiker und Komponist fixer Bestandteil der „Klostertaler“ und auf den großen Bühnen der Volksmusik zuhause. Kaum etwas, das er mit den „Klostertalern“ nicht erreicht hat, u.a. stammt das Siegerlied des Grand Prix der Volksmusik aus dem Jahr 2008 „Heimat ist da wo die Berge sind“ als Komponist aus GERIs Feder. Mit seinem sechsten Soloalbum „Kraft der Heimat“ geht die musikalische Reise von GERI dem Klostertaler weiter!

Neue Booking-Adresse: office@geriderklostertaler.at

Partner

Weiter Kommendes Event
27 Oktober 2018
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

CD ONLINESHOP

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

AKZEPTIEREN DATENSCHUTZERKLÄRUNG